Wedel Nord – Die versprochene Lösung für das Verkehrsproblem bleibt aus.

Die Planungspolitische Sprecherin der WSI, Angela Drewes, war als „stille Beobachterin“ für die WSI bei der Informationsveranstaltung der Stadt Wedel am 27.09.2021 im Wedeler Rathaus vor Ort dabei. Ihre Beobachtungen schildert sie hier: Bevor der Rahmenplan zu Wedel Nord in die finale Abstimmung im Planungsausschuss und im Rat geht, wurden die betroffenen Bürger im Rist… Wedel Nord – Die versprochene Lösung für das Verkehrsproblem bleibt aus. weiterlesen

Erster Workshop zur Mobilität in Wedel liefert bemerkenswerte Ergebnisse

Die Planungspolitische Sprecherin der WSI, Angela Drewes, war als „stille Beobachterin“ für die WSI beim Workshop dabei. Ihre Beobachtungen schildert sie hier: „Vor dem Hintergrund der Bürgerbefragung und des Bürgerforums zu diesem Thema waren wichtige  Akzente ja bereits gesetzt. Dort war klar geworden, dass sich die Bürger und Bürgerinnen mehr Aufenthaltsqualität in der Stadt wünschen.… Erster Workshop zur Mobilität in Wedel liefert bemerkenswerte Ergebnisse weiterlesen

Fraktionsvorstand im Amt bestätigt

Die WSI-Fraktion hat am 23.08.2021 ihren bisherigen Fraktionsvorstand für den Rest der Wahlperiode des Rates der Stadt Wedel im Amt bestätigt. Damit bilden weiterhin  Gudrun Nagel, René Penz und Andreas Schnieber die Fraktionsspitze. Auch die Aufgabenzuordnung bleibt unverändert:  Fraktionsvorsitzender ist auch zukünftig  Andreas Schnieber 1. Stellvertretender Fraktionsvorsitzender wie bisher : René Penz 2. Stellvertretende Fraktionsvorsitzende… Fraktionsvorstand im Amt bestätigt weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

„Platz der Kinderrechte“ in Wedel eingeweiht

Einen Tag vor dem heutigen Weltkindertag wurde durch die Vorsitzende des Kinderschutzbundes in Wedel, Bonny Redelstorff, und Wedels Bürgermeister Niels Schmidt der “Platz der Kinderrechte“ eingeweiht. Andreas Schnieber und René Penz waren für die WSI vor Ort. “Wir hoffen, dass die aufgestellte Tafel mit einer Auswahl an Kinderrechten ein Signal für alle Wedeler:innen ist, sich… „Platz der Kinderrechte“ in Wedel eingeweiht weiterlesen

Ist die Stadterweiterung in Wedel Nord tatsächlich alternativlos?

Bereits seit Jahren wird über eine Erweiterung der städtischen Bebauungsflächen im Nordwesten von Wedel diskutiert. Das neue Stadtviertel unter der Bezeichnung „Wedel Nord“ scheint für die  Mehrheit der in Politik und Verwaltung Verantwortlichen alternativlos. Aber ist das auch wirklich so? Welche Ziele sollen durch die Versiegelung dieser Flächen eigentlich verfolgt werden? Und zu welchem Preis? Ein Blick auf die… Ist die Stadterweiterung in Wedel Nord tatsächlich alternativlos? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein